Einträge von regional-tirol

, , , ,

Spinatknödel mit Gorgonzolasauce

Von Jeannine Fellier ( 16 Jahre alt):     Jeannine „Habe für 6 Personen gekocht, alle waren sehr zufrieden mit den Spinatknödeln“. Zutaten 150 g Semmeln, Dinkel- oder Knödelbrot (Vollkornbrot) 1 kleien Zwiebel 3 EL Butter 100 ml Milch 2 Eier 300 g  Spinat, passiert (beim Bauernmarkt eingekauft) Salz (aus Österreich) und Pfeffer, Petersilie und Knoblauch 2 […]

Entschlüsselt und mein Lebensstil

Die persönliche DNA ist entschlüsselt – würden Sie das interessieren? So wie es nun ein IT-Manager in Wien weiß: Die Chance, dass er eine Glatze bekommt, ist hoch. Er trägt ein höheres Risiko für Altersblindheit und für Diabetes in sich, dazu sogar stark erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen, sollte er zu einem Epilepsi-Medikament greifen müssen. Ein […]

, ,

Beinwell-Cordon-Rouge

Du benötigst: 8 mittelgroße Beinwellblätter 8 Löffel Käse Hartkäse mit streichfähigem Käse mischen Für den Backteig: ¼ Liter Milch, 80 g Vollkornmehl, 1 Ei, Salz (aus Österreich) Zubereitung: Von den Beinwellblättern den harten Stielstunk kappen. In der MItte der unteren Hälfte des Blattes den Käse geben, damit er haften bleibt. Das Blatt von der oberen […]

, ,

Kürbissalat mit Birne

Zubereitungszeit: 15 Minuten           Zutaten: für 4 Personen                  CO2-Emissionen: sehr gering   1 kleiner Kürbis (vorzugsweise Hokkaido) 1 Birne 1-2 Karotten, 1/2 Radieschen, 1/2 Teelöffel Senf, 1/2 Radicchio, Saft einer Bio-Zitrone, 1 Esslöffel Zucker, 3 Esslöffel Sonnenblumenöl, Salz (aus Österreich). Pfeffer (Bohnenkraut) Damit Ihnen die Auswahl leichter fällt: Saisonkalender auf der Webseite   Zubereitung Kürbis bei […]

,

Mein Holundersaft

Du benötigst: ungefähr 40 Holunderblütendolden, ein paar Zitronenmelissenblätter 1,5 – 2 kg Vollrohr Zucker (schmeckt etwas nach Karamell) 1 Bio – Limette 2 l Wasser Zubereitung: Blüten gut ausschütteln, nicht waschen. Dickere Stiele entfernen. Wasser und Zucker aufkochen, bis Zucker gelöst ist.  Holunderblüten in Scheiben geschnittene Zitrone und Melissenblätter zugeben. Gut umrühren, zudecken und für […]

Ernährung und Schulbuffet

Fakten: Mehr als die Hälfte der erwachsenen Österreicher sind übergewichtig, fast ein Fünftel adipos – Tendenz steigend. Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Folgeerscheinungen unter anderem von falscher Ernährung und Bewegungsmangel sind die häufigste Todesursache in Österreich. 24 % aller Schulkinder zwischen 7 und 14 Jahren sind laut dem Ernährungsbericht von 2012 übergewichtig oder fettleibig – im Vegleich  zu […]

, , ,

Brombeer Sirup

Zutaten: 4kg Früchte und  Zucker          Arbeitszeit: ca 60 Minuten                      CO2 Emissionen. Gering   Zubereitung: Die reifen, sauberen Früchte gibt man in einen Entsafter und kocht die Früchte für ca. 1 Stunde bis sich der Saft bildet. Den 1 Liter  Saft noch einmal zu den Früchten geben und erneut mitkochen lassen. Der gewonnene Saft wird gemessen […]

, , ,

Feine Kürbissuppe

Dahoam ist dahoam !  Das Rezept wurde von Niclas Höllrigl ( 18 Jahre, Bezirk Imst) ausprobiert und er erläutert „Der süß – herbe Geschmack, die leuchtende Farbe und die regionalen Lebensmittel machen meine Kürbissuppe zu einem hervorragenden Begleiter durch den Herbst“. Deshalb habe ich sie als mein Lieblingsrezept ausgewählt.   Zubereitungszeit: 30 Minuten. Zutaten gelten […]

, ,

Kürbis-Hafer-Babybrei

Zubereitungszeit: 30 Minuten (Rezept für Babys ab dem 7. Lebensmonat) 4 Personen Zutaten 200 g Kürbis 1 Erdapfel 2 EL Haferflocken 1 TL kaltgepresstes Rapsöl 2 EL milder Apfelsaft ca. 200 ml Wasser Zubereitung Kürbis waschen, schälen und klein schneiden. Erdapfel waschen, schälen und klein würfelig schneiden. Kürbis und Erdapfel in einem Topf mit Wasser […]

,

Kürbis-Schafskäse-Tarte

Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus 1 Stunde Rastzeit für den Teig) 1 Tarteform Zutaten Teig 150 g Vollkornmehl 100 g Butter, zimmerwarm 120 g Topfen, 20 % Fett 1 TL Salz Füllung 1 kleiner Kürbis (z.B. Butternuss oder Hokkaido) 1 Handvoll andere herbstliche Gemüsesorten, wie z.B. violette Erdäpfel, Paprika oder Cocktailparadeiser 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt 150 […]