Bezirk Osttirol

FIGERHOF

DI (FH) Philipp Jans

Lana 1, 9981 Kals am Großglockner

Tel 0664 2111754    figerhof@gmail.com

www.figerhof.at

Philosophie

In Kals am Großglockner, auf 1300 m Seehöhe befindet sich in idyllischer Lage der Figerhof. Unser Hof bietet Frisches & Köstliches von der Ziege – täglich werden unsere Ziegen gemolken um unsere Produkte wie die Glocknerkugeln herzustellen. In liebender Handarbeit kreieren wir unsere ganz besonderen und unverkennbaren Köstlichkeiten.

Produkte

Glocknerkugeln, Glocknerlaibchen, Ziegenjoghurt, und vieles mehr.

Direktvermarktungsgenossenschaft Matrei in Osttirol  eGen

Rauterplatz 4,      9971 Matrei in Osttirol

Tel 04875 – 42014           Obmann: Jans Philipp    0664 2111754

Handy 0664 – 410 5132

Philosophie

Eine ehrliche Produktion, der bewusste Umgang mit der Natur und die nachhaltige Bewirtschaftung haben sich die Lieferanten des Talmarktes auf ihre Fahnen geschrieben.  Das spürt man beim Einkaufen im Talmarkt, das schmeckt man zuhause.

Produkte

Nach der Bergtour lädt die Talmarkt-Terrasse zum Erholen ein. Von einer herzhaften Speckjause über hausgemachte Mehlspeisen bis zum handgefertigten Eis gibt es für jeden Geschmack eine Stärkung. Ob Hollersaft, Osttiroler Bier oder Talmarkt-Hugo – für die Erfrischung ist auch gesorgt. Alle Spezialitäten stammen aus regionaler Produktion. Hergestellt in bäuerlichen Familienbetrieben und heimischen Unternehmen, die sich zur Direktvermarktungsgenossenschaft Matrei zusammengeschlossen haben.

Binter Edelbrände

Dipl Ing Elke Obkircher

Niedermauern 5

9972 Virgen

Tel Nr: 0676 956 1169

Mail: office@brennerei-obkircher.at

Philosophie

Wir betreiben seit Generation im Meran Osttirols eine Schnapsbrennerei auf höchstem Niveau. Die Qualität unserer Brände wie Pregler, Meisterwurz, Vogelbeere….stellen wir regelmäßig bei internationalen Prämierungen unter Beweis. Wir fangen die Besonderheiten der Nationalparkregion “ geistig“ ein.

Produkte

Über 30 verschiedene Brände und 6-7 Liköre

Dr Albin Egger

9992 Iselsberg 29, Lienz

TelNr: 0699 12600601

Mail: dr.albin.egger@aon.at

Philosophie

Extensive Landwirtschaft mit ganzjähriger Freilandhaltung , wo die Rinder sich zu Hause fühlen. Die Jahrlinge bleiben bis zur Schlachtung bei der Herde. In der Hofschlächterei geschlachtet , verarbeitet und in der Fleischerei vermarktet.

Produkte

Rindfleisch (Ganzjährig, Abholung, Lieferung)