Ein etwas anderes Gulasch

CO2: 413 g pro Person  (ca 75 % weniger CO2 als der Durchschnitt)

Zubereitung

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in Olivenöl anziehen. Knoblauchzehe durch die Presse drücken und hinzufügen. Kürbis, Äpfel ebenfalls schälen und in Streifen schneiden, mitdünsten. Mit Zucker, Paprikapulver, TL Maizena und Bouillonextrakt würzen. Mit Essig und Weisswein ablöschen und eine Viertelstunde köcheln lassen. Hafer- oder Sojarahm hinzugiessen und mit gehacktem Schnittlauch dekorieren. Dazu ein Safranrisotto.

Rezept: mklarmann@eaternity.ch

 

Damit  Ihnen beim Einkauf die Auswahl leichter fällt: Siehe Saisonkalender auf der Webseite (Umwelt und Klima)

Menge          Zutat                CO₂-Äquivalent

1 Stück               Zwiebeln                                30 g
1 Stück               Knoblauch                                1 g
1 Stück               Kürbis                                     88 g
3 Stück              Apfel                                      128 g
1 TL                   Zucker (Zuckerrohr)                    2 g
2 TL                  Paprikapulver                             2 g
10 g                   Maizena                                  12 g
2 TL                  Gemüsebrühe ( pulver)             20 g
50 g                  Essig                                      146 g
1 dl                    Weisswein                               215 g
200 g               Sojarahm                                118 g
30 g                  Schnittlauch                              11 g
320 g                Risottoreis                              709 g
40 g                  Olivenöl                                  172 g
0,1 g                  Safran                                      0 g

 

Quelle: eaternity,Peer Production, P2P Attribution-ConditionalNonCommercial-ShareAlikeLicense.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar