CO2-Bilanz von Kantinenmenüs in kg/CO2/Portion

 

Tramezzini mit Tomaten, Mozzarella und Salatbuffet                       0,29

Marillen-Topfenknödel                                                                            0,45

Olivenkuchen mit Sauerrahmdip und Salatbuffet                              0,46

Getreidelaibchen, Salat, Sauerrahmdip                                                0,60

Penne mit Zwiebeln, Lauch, Salami und Tomatensauce                   0,61

Gratinierter Polentaschnitte, Ratatouille-Gemüse                             0.78

Kalter Schweinebraten, Kren, Waldbeerschaum und Salatbuffet   1,11

Griechischer Bauernsalat                                                                        1,14

Veggi-Burger                                                                                             1,14

Schweinekarreescheiben „Jäger-Art“, Spiralnudeln                          1,99

Hühnerschnitzel „Hawai“, Currysauce, Mandelreis                           1,89

Hackleibchen, Kartoffelpüree, Karottengemüse                               2,68

 

 

 

Übrigens: Bioprodukte haben bis zu 20% kleinere CO2-Rucksäcke als konventionelle hergestellte Lebensmittel

 

Quelle: probier amol, CO2-Bilanzen von Menüs

 

Pdf-datei: Unterrichtsmaterial  Klimaverträglichkeit und Konsum

Klimaverträglicher-Konsum5-7_13_2

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar